Der Blog zur Abnehmen-Community: Medien Mittwoch: Spornosexuell, 450 Kg Röntgenbild, Frau erblindet wg DGE Empfehlungen? }



Wie jeden Mittwoch wieder eine Auswahl der (für mich) interessantesten Medienlinks, die diese Woche durch die Community gingen.


Auch diese Woche wurden in der Community wieder spannende Artikel diskutiert:


Wissenswertes über Erl... Eiweiß

Der Focus schreibt in einer 10-Punkte-Liste in einem Rundumschlag über Eiweiß. Und das durchaus interessant, einige der Fakten waren sogar mir neu, obwohl ich jetzt seit 1 1/2 Jahren täglich Artikel über Ernährung lese.

Schlank durch Eiweiß - und neun andere erstaunliche Fakten
[focus.de]
gefunden von +Michael N. , vielen Dank! :)

Yoga oder Twister spielen? Beides!

Jeder, der sich mit Yoga beschäftigt, bekommt vor dem Start zu hören, dass er damit unbedingt zu einem Yoga-Lehrerer für die ersten Stunden gehen soll - die korrekte Körperhaltung sei für die Ausführung unabdingbar. Da klingeln bei jedem Techniker natürlich die Glocken, das muss auch anders gehen! Heraus kommt dann eine Fußmatte, die beschriftete Felder hat, wo man nach Anweisung Füße oder Hände zu platzieren kann, die Elektronik überwacht das. Schade, dass das nur allein geht, ein Partyspiel wie Twister ist wohl nicht geplant.

"Intelligente" Fitness-Matte mit iPad-Anbindung
[heise.de]


Neue Schublade für den Mann: "Spornosexuell"

Der neue Typ Mann... Metrosexuell, Retrosexuell, jetzt Spornosexuell... 
Auch wenn ich die Titel recht treffend finde, definiert sich ein Mann wirklich nur darüber, wie heiss er ist?
Sind die Männer in dieser Com nur deshalb hier? Und haben sich Frauen seit den neunzigern eigentlich gar nicht verändert? 

[sueddeutsche.de]


10 Dickmacher, die man nicht vermutet

Praxisvita berichtet in einer Klickstrecke von Faktoren, die nicht unbedingt mit Essen zu tun haben. Die ganz andere Liste vermuteter Dickmacher:
Cyclamat, Glutamat, Fruktose, Aspartam, Mehrwegflaschen (!), Kunststoffdeckel, Antibiotika, Teflon, Salz, Plastikflaschen. Ob diese Stoffe das alles tun? Eins hilft: Selber kochen!

10 Stoffe, die das Gehirn auf Fettleibigkeit programmieren
[praxisvita.de]


Falsch, falsch, falsch

Eine Liste der häufigsten Irrtümer, was Diäten angeht. Leider schreiben die Autoren zwar, wieviele Befragte an die jeweilige These glauben, aber nicht, wie DIE WAHRHEIT aussieht. Schade.

Die zehn häufigsten Diät-Irrtümer der Deutschen
[extremnews.com]
gefunden von +Jörg Stehl , vielen Dank! :)



Halbseitiger Jock zum Baden

Nachdem wir letztesn den Organ-Badeanzug für Frauen hatten, hier jetzt eine neue Mode für Männer. Das Ding sieht schon sehr gewöhnungsbedürftig aus und im Wasser sollte keine Strömung sein, sonst seid Ihr das Teil - zipppp - schnell los. Die Damen in der Community waren nicht nur verwirrt, sondern machten sich auch Sorgen, dass Mann einseitig Farbe oder Sonnenbrand kriegt - das könnte noch verwirrender aussehen.

Neue Badeschlüppa für ihn
[kraftfuttermischwerk.de]


Frau erblindet wegen DGE-Empfehlungen?

Ein Dauerbrennerr vor allem für LowCarb-Anhänger sind die Empfehlungen der Deutschen Gesellschaft für Ernährung, die ca. 50% Kohlenhydrate für ideal erklärt. In Deutschland ist es übrigens so, dass Krankenkassen nur Ernährungsprogramme/-Beratungen bezahlt, die auf DGE-Richtlinien basieren - für LowCarb gibt es also keine Unterstützung, egal, ob es hilft.
Wie fatal falsche Ernährung ausgehen kann, hörte Dr. Strunz von einem Pharmareferenten:

Leitlinien in der Praxis
[drstrunz.de]


Todsünden beim Abnehmen

eatsmarter listet einige Fehler auf, die der Abnahme entgegen stehen. Nichts neues, aber gut, mal dran erinnert zu werden.

Todsünden während der Diät: 6 Fehler, die schlanke Schönheit verhindern
[eatsmarter.de]
gefunden von +Bettina Gawron, vielen Dank! :)


Aus Raider wurde Twix, aus Ballaststoffen werden Nahrungsfasern

Ballaststoffe werden von vielen Abnehmenden immer noch unterschätzt, wahrscheinlich wegen des Namens - sie sind größtenteils unverdaulich, daher der Ausdruck. Wer sich sein Leben lang von Fast Food ernährt hat, weiß oft gar nicht, was sie können: den Stuhlgang verbessern (wird weicher und fluffiger, hämorrhoiden-freundlich), somit auch gleich gegen Darmkrebs angehend, womöglich helfen sie gegen Allergien, Asthma, Herzkrankheiten, Diabetes-2 und Schlaganfall. Also, Hafer, Kleie, Vollkornbrot einbauen!

Ballaststoffe: Die unterschätzten Fasern
[spiegel.de]


gefunden von +Kerstin Papstein, danke schön! :)

Vegetarisches im Supermarkt

Aldi, Penny, Edeka - die Supermärkte rüsten auf und bedienen den momentanen vegetarischen Hype mit neuen Veggie-Produkten. Angeblich müsste man dann keine Inhaltsangaben mehr lesen, ha ha.

Der Lebensmittelhandel entdeckt die Vegetarier
[focus.de]
gefunden von +Kerstin Papstein, danke schön! :)


Alles Ketose oder was?

Ketose ist der Zustand, in den der Körper gerät, wenn man ihm Kohlehydrate vorenthält. Seiner liebsten Energiequelle beraubt (das Superbenzin unter den Energien), schaltet der Körper um und bezieht seine Energie dann eben aus (Körper-)Fett. Statt Glukose schwimmen jetzt verstärkt Ketonkörper (Bezeichnung für die Energieträger) durch die Blutbahn zu den Zellen, um dort in den Mitochondrien umgewandelt zu werden. Der folgende Artikel ist unglaublich lang, aber auch voller Infos - die gravierendste: es wird behauptet, die Mitochondrien wären eigentlich auf die Verarbeitung von Ketonkörpern optimiert, Kohlenhydrate zu Energie zu machen, hätte zu viele Umwandlungsschritte und wäre deshalb kontraproduktiv. Spannend, ich hab den Artikel noch nicht geschafft, aber ich gebe nicht auf:

Die ketogene Ernährung - Die vielen unglaublichen Vorteile einer Ernährung basierend auf tierischem Fett - Für Körper, Geist und Seele!
[de.sott.net/]


Nach Apple auch Google: Fitnessdatenzentrale geplant

Apple hat "HealthKit" angekündigt, eine zentrale Sammel- und Austauschstelle für Körperdaten. Da kann Google natürlich nicht hinten anstehen und macht das gleiche.

Google Play Fitness: Weitere Details zur HealthKit-Alternative durchgesickert
[androidnext.de]
gefunden von +Ralf Pupu, danke schön! :)



450 Kilo Röntgenbild

Das sieht nicht gut aus. Gar nicht gut. Wie es aussieht, wenn der Körper zu großen Teil aus Fett besteht, zeigt das folgenden Röntgenbild. Von wegen schwere Knochen, man kriegt sofort Angst um die.



gefunden von +michael T, danke schön! :)

Für Kalorientracker - The Fapp!

Gerne wieder Spaßiges zum Schluss:
Um auch noch den letzten Kalorienverbrauch zu tracken, braucht Ihr diese App! :)
Wer keine Ahnung hat: "Fapp" ist im Internetslang das Geräusch, das entsteht, wenn ein Mann masturbiert ("fapp fapp fapp"). Und mit Bewegungssensor im Armband kann man das ja messen, stoppen und Rekordlisten führen.

DDDWNB: The Fapp – oder der ultimative Grund für eine Smartwatch!
[mobiflip.de]



Und - neugierig geworden? Willst Du mitdiskutieren?



Keine Kommentare :

Kommentieren

Navigation

Verzeichnisse