Der Blog zur Abnehmen-Community: Tages Challenge: Erreiche deine Trinkmenge (2) }

So kommt ihr auf eure Tagestrinkmenge




Tipp 2:

Ich weiß ja nicht, wie es bei euch ist, aber gerade wenn ich viel zu tun habe, vergesse ich häufig das Trinken. Das ist schon ziemlich blöd, denn an solchen Tagen komme ich nicht unbedingt auf meine Trinkmenge.
Aber es gibt ein paar Tipps, wie man sich an das regelmäßige und ausreichende Trinken gewöhnen kann.

Mir hilft dieser Tipp besser, als der gestrige. Vielleicht liegt es daran, dass mich ein akustisches Signal erinnert. 

Stellt euch einen Wecker (z. B. den vom Handy) und lässt euch alle halbe Stunde daran erinnern etwas zu trinken. 
Alternativ könnt ihr euch auch eine Trinkerinnerungsapp im Store herunterladen. In diese kann man dann auch die getrunkene Menge eingeben und ein Tagesziel festlegen. 
Aber, passt auf, wie bei allen Apps gibt es einige, die viele Rechte fordern. Eine Trinkapp benötigt im Prinzip keine Zugriffsrechte auf eure Daten des Handys. 

Wenn ihr noch weiter Ideen und Tipps habt, wie man sich das Trinken angewöhnen kann, schreibt diese gern in die Kommentare. 


Keine Kommentare :

Kommentieren

Navigation

Verzeichnisse