Der Blog zur Abnehmen-Community: Wochen Challenge: Bereite deine Bewegung vor }



Die Wochenaufgabe besteht darin, dich über Bewegungsmöglichkeiten in deiner Umgebung zu informieren.

Wo sind schöne Laufstrecken, wie weit ist das nächste Schwimmbad entfernt, was kostet die Mitgliedschaft im nächsten Fitness-Studio?

Worauf Du bei der Auswahl eines Fitness-Studios achten solltest, erfährst Du hier:
http://konsumkaiser.com/2014/02/16/lifestyle-neulich-im-fitnessstudio-von-fallstricken-und-fettnapfchen-teil-2/

Es ist jetzt auch an der Zeit, die Fitness-Klamotten ganz hinten im Schrank zu finden.

Ein paar Schuhe wirst Du auch brauchen. Wenn Du keine hast, geht zum Spezialisten und lass deine Füße vermessen: Plattfüsse laufen besser mit Einlagen, wenn Du zu den Knöchel-Umknickern gehörst, bekommst Du Laufschuhe mit seitlicher Stützung. Das alles erledigen heute direkt Sportgeschäfte, ein Besuch beim Orthopäden ist meist nicht mehr notwendig.

Surf ein bisschen im Netz und überlege, welche Bewegungsart Dir Spaß machen könnte - vielleicht ist es eher Judo oder Zumba, statt der klassischen Arten?

Für welche Bewegungsart hast Du dich entschieden?

Du willst mehr?

Lies den Artikel "Wie man 30 Minuten Joggen schafft"
http://kochkatastrophen.blogspot.com/2015/01/bewegung-teil-3-wie-man-30-min-joggen.html

Keine Kommentare :

Kommentieren

Navigation

Verzeichnisse