Der Blog zur Abnehmen-Community: Tagebuch: Gewicht nach dem Sommerloch }

Um bei den Abspeck-Bloggern mitmachen zu dürfen, muss mein Blog Beiträge zu meiner eigenen Abnehmerei enthalten.

Start war übrigens 115.8 kg.

Die letzten 3 Monate.
Die Säulen sind das Waagengewicht,
die blaue Linie ist das Trendgewicht.
Das Trendgewicht ignoriert Wasserschwankungen.

Wie mancher schon gemerkt hat, ist es die letzten Wochen hier im Blog etwas ruhiger geworden, ich hab nur noch die Dinge gemacht, die schnell gingen, wie Motivationsspruch und Countdown. Ich hatte mein persönliches Sommerloch. Damit einher ging ein Besuch bei meiner Familie, Mutters Kartoffelsalat hatte Gelegenheit, seine unheilvolle Wirkung zu entfalten und schoss mich prima aus meinem Abnehmvorhaben. Irgendwas ist ja immer.

Man sieht prima, wie das Gewicht 3 Wochen lang wieder steigt - nicht verwunderlich, wenn man sämtliche Essensregeln ignoriert. Die letzten 2 Wochen sind nicht glorios, aber immerhin gibt es tageweise Phasen, wo ich mich wieder im Griff hatte - ich hoffe, das wird jetzt wieder zu einer ordentlich absinkenden Linie wie die am Anfang der 3 Monate.

Laut Trend: 4.6 kg weg, von 103.9 kg auf 99.3 kg.

Also, auf ein neues. Die 96.4 kg, mein niedrigstes Gewicht in vielen Jahren, wartet immer noch auf mich! :)

Keine Kommentare :

Kommentieren

Navigation

Verzeichnisse