Der Blog zur Abnehmen-Community: Medien Mittwoch: Frauen unfruchtbar durch Stevia, Insektenfleisch im Supermarkt, Bodybuilder testet Paläo }



Wie jeden Mittwoch wieder eine Auswahl der (für mich) interessantesten Medienlinks, die diese Woche durch die Community gingen.


Neuer Star am Ernährungsbloghimmel?

Diese Woche ist ein neues Mitglied bei uns reingeschneit: +Melissa Warnken. Sie steht kurz vor ihrem Abi an einem beruflichen Gymnasium mit Schwerpunkt Ökotrophologie (Ernährung) und erwägt, Medizin zu studieren. Da es sehr viele Blogs im Netz gibt, in denen Halbwahrheiten oder Unsinn verbreitet wird, hat sie gerade ihr eigenes gestartet. Auch wenn ich kein Fan der DGE bzw. ihrer überholten Vorgaben bin und mich die "10 Regeln der Deutschen Gesellschaft für Ernährung" erstmal abschreckten, merkt man beim Lesen ihrer Artikel, dass die junge Frau eine geballte Ladung Fachwissen in sich stecken hat. Kurz und knapp bringt sie Sachverhalte auf den Punkt und weiss selbst auf kritische Nachfragen in der Community immer eine fundierte Antwort. Ich würde sagen: A star is born - nehmt ihren Blog schnell in Euren Reader auf! Den Artikel, den ich mir ausgesucht habe (sie hat mehrere diese Woche ins Netz geschossen), sollte wohl jeder Übergewichtige gelesen haben:

Diabetes - Eine Volkskrankheit

[nutritionfacts-de.blogspot.de]


App-Kombi FitBit One, runtastic, MyFitnessPal

+Jörg Stehl ist seit - knapp nem halben Jahr? - bei uns in der Community und liefert sehr viele Links zu Artikeln, die sich meist um Fitness, manchmal um Ernährung drehen. An dieser Stelle möchte ich ihn mal ausdrücklich loben, dass er den "Motivations Montag" bei uns eingeführt hat - den ich gleich vereinnahmt habe, der Ausdruck ist ja auch hier im Blog geläufig. Vielen Dank also mal offiziell für diese Wortschöpfung! :)
Seinen Blog hat er wohl schon länger, da geht es aber so richtig blogmäßig um alles mögliche in seinem Leben, kein reiner Abnehm-, Fitness- oder Ernährungsblog.
Er stellt uns seine liebste App-Kombination vor: FitBit One, runtastic und MyFitnessPal.

Self tracking

[joerg-stehl.de]

Macht Stevia Frauen unfruchtbar?

Seit ein paar Jahren ist Stevia endlich als Süssstoffpille oder flüssig erhältlich, begeistert wurde die "rein pflanzliche Süße" erwartet. Die Zeit wirft einen Blick auf das, was vom grünen Versprechen übrig blieb: ein Laborprodukt, gestreckt, auf den ersten Blick ungefährlich und doch nicht von jedem Verdacht befreit.

Klägliche Reste einer vermeintlichen Wunderpflanze

[zeit.de]

Horrorstories rund um Lebensmittel

Einen sehr gruseligen Ernährungsblog (mit Totenkopf) hat ebenfalls +Jörg Stehl ausgegraben:
E-Nummern und was sich dahinter verbirgt, Krebs durch Aspartam, Pestizide im Tee, Weichmacher, Arsen in Reisprodukten - wer einen starken Magen hat, gibt sich die nervenzehrenden Artikel unter

Gifte in Lebensmitteln

[lebensmittel-gift.blogspot.de]
gefunden von +Jörg Stehl , vielen Dank! :)

Insektenfleisch bereits in holländischen Supermärkten

Wir werden nicht drum herum kommen - Proteine aus Insekten sind wesentlich günstiger zu Nahrung zu verarbeiten, als Rindfleisch, auch die Ökobilanz spricht dafür. Professor van Huis von der Uni Wagingen bereitet den BugMac vor - vielleicht finden wir das Insekteneiweiß aber auch dank moderner 3D-Nahrungs-Drucker bald in völlig unkenntlicher Form auf unseren Tellern wieder.

Bug Mac als Alternative zum Big Mac

[derstandard.at]
gefunden von +Kerstin Papstein , vielen Dank! :)

Vegane Experimente in der Community

Während +Mirco Deflorin sich einen kompletten Monat hauptsächlich von Bananen ernährt hat und zu einem Fazit kommt, hat +Petra Muehring Appetit bekommen und versucht sich ebenfalls zwei Wochen vegan zu ernähren - und gleich noch +Kerstin Papstein mit reingezogen. Leider gibt's keinen Blog dazu, aber ihr könnt das neue Ess-Experiment ja hier nachverfolgen:

Zwei vegane Wochen

[in der Abnehmen-Community]

Auch Acer jetzt mit Fitness-Tracker

Scheinbar kann kein Hightech-Unternehmen dieser Tage ohne eigenen Tracker am Markt sein, es gibt also ein neues Modell:

Acer Wearable: Liquid Leap kommt sportlich und im Tandem mit Liquid Jade Smartphone

[de.engadget.com]


Kita-Essen nicht zufriedenstellend 

Ging ja diese Woche groß durch die Presse, Deutschlands Kitas kochen nicht nach den Vorstellungen der DGE. Zuviel Fleisch, nun ja, den Punkt sehe ich anders. Dass aber Obst und Gemüse für 2,40 Euro pro Mahlzeit unterrepräsentiert sind, müsste wahrscheinlich nicht sein, einen guten Koch vorausgesetzt.

Zu viel Fleisch. Kita-Kinder essen unausgewogen
[welt.de]
gefunden von +Petra Muehring, danke schön! :)


Bodybuilder testet Paläo am eigenen Leib

Paläo - die Steinzeit-Ernährung - hat ja viele Fans. Misstrauisch schauen Außenstehende auf das Höhlenmensch-Konzept zur Ernährung. Umso spannender, wenn ein Bodybuilder, die gemeinhin überdurchschnittliches Wissen über ihren Körper und gesunde Ernährung haben, das mal ausprobiert.

gefunden von +michael T, danke schön! :)

Nie mehr Lebensmittel scannen oder eintragen?

Endlich - das doch lästige Notieren von Lebensmitteln könnte bald ein Ende haben: GoCARB erkennt mittels Kamera, welche Nahrung vor dem Diabetiker auf dem Teller liegt, ebenso wie das Volumen und somit die Menge.

Neuartige Diabetes-App fürs Smartphone

[moneycab.com]


Und noch ne App - "Get smart from your fart"

Heute kann ich tatsächlich für den letzten Artikel, der gerne etwas heiterer sein darf, auf Nerdore verlinken - wer die Seite nicht kennt, hat was verpasst, eine Institution im deutschen Netz. Blogger René gräbt die unglaublichsten Dinge aus, kein Wunder, dass ausgerechnet bei ihm eine Furz-App auftaucht. Nein, nein, nicht so eine, die Geräusche macht (obwohl, wer weiss?), sondern eine, mit der man Lebensmittel scannen und den anschliessenden Wind-Faktor bestimmen kann... bin ja mal gespannt.

Fart-Food-Alert App

[crackajack.de]


Und - neugierig geworden? Willst mitdiskutieren? Dann komm doch in die Abnehmen-Community und ratsch mit uns! :)



Keine Kommentare :

Kommentieren

Navigation

Verzeichnisse